• Welcome!
  • Research themes ...
  • Education Cooperation
  • Sales Training
  • Corporate Academy
  • Collaboration
  • Customer Support
  • Mobile Solutions
You are here: home Forschung e-Emec

e-Emec

Emec - in der türkischen Sprache übersetzt auch als "Fleiss" verstanden - ist eine Projektkooperation, in der ein Deutsch-Sprachtraining auf den Konzepten des blended learning entwickelt wurde.

Die Sprachausbildung berücksichtigt die Anforderungen und Richtlinien aus Liechtenstein, Österreich (Integrationsvereinbarung, §§43 ff., AufenthG), orientiert an der Kompetenzstufe A1 des europäischen Qualifikationsrahmens.

Die Lernplattform ermöglichte den interessierten Personen aus der Türkei, zusätzliche Sprachkenntnisse zu erwerben, dadurch einfache und bessere Zugangsmöglichkeiten vorzufinden, vor allem durch die höhere Qualifikation, zu EU-weiten Bildungsprogrammen sowie Austauschprogrammen, vor allem für den Arbeitsmarkt.

Dieses Projekt erzielt zwei wesentliche Punkte, die im Kopenhagen-Prozess sowie im Helsinki Kommunique (2006) angegeben sind. Zunächst wird eine Stärkung des gegenseitigen Lernens von pädagogischen Fachkräften in der beruflichen Bildung gefördert und darüber hinaus eine enge Beziehung zwischen Ausbildung und Berufsleben geschaffen.

Das Ziel des Projektes war es, ein Sprach-Lernprogramm basierend auf den Konzepten des blended learning zu entwickeln!


Das Bild zeigt die Lern-Struktur aus der Sicht der Teilnehmer (Bild öffnet sich mit klick in grösserer Ansicht).

Im Rahmen des Projektes wurde eine eigene Webseite eingerichtet: www.e-emec.com

  Konzept Sprachtraining